Pellkartoffeln mit Guacamole und Veganwürstchen

Kartoffeln gehören in meiner Küche wöchentlich mindestens 2 x auf den Tisch. Mit Guacamole sind sie immer ein Genuss und so schnell und einfach zubereitet.

Portionen:

3 Portionen

Zutaten:

Kartoffeln für 3 Personen oder gewünschte Anzahl

ein Paket Wheaty Bauernknacker oder andere Veganwürstchen

2 reife Avocado

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

2 EL Kokosöl oder anderes Öl zum Braten

Salz (mein Favorit ist Himalajasalz)

etwas Kurkuma oder Curry

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Pellkartoffeln kochen. Die Avocado schälen und mit der Gabel zerdrücken. Knoblauchzehe in einer Knoblauchpresse zerdrücken und mit 1 El Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mit der Avocado zu Guacamole vermischen. Die Würstchen in 2 EL Kokosöl anbraten. Zum Ende des Bratvorgangs mit Kurkuma oder Curry und Pfeffer würzen. Alles auf dem Teller anrichten. Ich reiche dazu gerne ein wenig Sprossen.

Wenn du die Guacamole länger stehen lässt, beträufle sie mit Zitrone oder mische Zitrone direkt darunter, damit sie nicht braun wird.

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, ob es dir geschmeckt hat. 🙂